Kurze Zusammenfassung des Unternehmens

GLS Germany ist einer der führenden Paketdienstleister mit rund 6.000 Paketshops in Deutschland. Die GLS Gruppe deckt mit eigenen Gesellschaften und Partnern 41 europäische und acht U.S. Staaten sowie Kanada ab. „Qualitätsführer in der Paketlogistik“ ist der Leitsatz der GLS.

UMFANG DES PROJEKTES

Zeitraum: 30.09.2019 bis 09.10.2019
Mit GLS fand ein 1,5 Wochen umfassender Test in Berlin statt. Bei diesem Pilotprojekt wurde erneut das MotionLab für die Nachtabstellung der ONO und als Umschlagsmöglichkeit für die Sendungen genutzt. Es wurde ein Prototyp sowie ein Container genutzt. Natürlich fand auch hier eine Nutzung der Greenpack-Batterien und Wechselstationen statt.

ERSTE SCHLUSSFOLGERUNGEN

Die Projektteilnehmenden seitens GLS waren vom Fahrzeug grundsätzlich sehr überzeugt und konnten einige spannende Themenbereiche für die Entwicklung der Vorserienfahrzeuge beitragen.

Durch den hohen Erfahrungsschatz des eingesetzten Fahrers in der Zulieferung mit konventionellen Lieferfahrzeugen, konnte eine differenzierte Sichtweise zur ONO vermittelt werden.

Das Team ONO hat aus diesem Projekt mitgenommen, dass sowohl die Wahl der aktuellen Technik, als auch der des Designs und des Transportvolumen als sinnvoll und ausreichend wahrgenommen werden. Die Dimensionierung des Fahrzeuges kann auf Radverkehrsanlagen stellenweise zu Platzkonflikten mit anderen Radfahrenden führen, während auf der Straße hingegen die Größe, Sichtbarkeit und Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h benötigt wird, um von anderen Verkehrsteilnehmenden akzeptiert zu werden. Bei der Fahrt auf der Straße wird das Fahrzeug auch wegen der Geschwindigkeit bis 25 km/h von den anderen Verkehrsteilnehmenden akzeptiert.